Drucken

Realitätsnahe Atemschutzübung in Hinterbrühl

Am Freitag den 30. April 2022 fand abends in Hinterbrühl eine realitätsnahe Atemschutzübung statt.

 

Organisiert von der Freiw. Feuerwehr Hinterbrühl übte die Hinterbrühler Wehr mit den Feuerwehren Gaaden und Sparbach in einem Abbruchobjekt einen realitätsnahen Wohnhausbrand.

Die Leistungen der Atemschutztrupps war sehr zufriedenstellend und die Zusammenarbeit der Feuerwehren funktionierte perfekt.

 

Weitere Fotos der Übung: